· 

CHALLENGEandme - Ich schlage den Markt!

 

Seit dem letzten Monat ist viel passiert. Die Märkte haben sich gut entwickelt. Die Treiber hier sind wohl die quantitativen Lockerungen seitens der FED und der EZB. Andere Gründe für diesen Anstieg seit den Kurstiefs an den Märkten, sehe ich leider nicht. Mittlerweile hat sich die Differenz zwischen dem MSCI World und meinem Portfolio nochmals erhöht. Von ursprünglich 15% im letzten Monat auf aktuelle über 23% Outperformance.

 

Während der MSCI World über 60% USA beinhaltet, hat mein Portfolio einen 50% US-Anteil. China folgt direkt an zweiter Stelle mit über 26%. China trägt einen großen Anteil an der Marktstärke des Portfolios gegenüber dem MSCI World bei. Die Top 10 Titel in meinem Portfolio haben einen Anteil von 39%, wohingegen der MSCI hier gerademal auf 16,6% kommt. Mit dieser (geringen) Konzentration kann ich gut Leben und sehe hier deshalb auch keinen Handlungsbedarf.

 

An erster Stelle steht aktuell Apple mit 6,5% gefolgt von Ping an Healthcare und Technology mit 5,8%. Vor wenigen Tagen lag Ping an Healthcare and Technology noch vor Apple. Ebenso ist auch Apple im MSCI World an erster Stelle mit 3,7%. Gefolgt von Microsoft, Amazon, Facebook und Alphabet. Ganz deutlich zu erkennen ist auch hier der enorme Technologieanteil. Moderna steht als Anwärter für einen Impfstoff gegen das Virus Covid-19 in den Startlöchern. Die Aktie rentiert aktuell mit über 400% im Portfolio.

 

Das Portfolio steht abzüglich der Einzahlungen im Jahr 2020 bereits wieder im Plus während der MSCI World immer noch negativ rentiert. So eine Outperformance, in solch einer kurzen Zeit, hatte ich mir nicht vorstellen können. Da mein Portfolio mit seinen knapp 50 Aktientiteln sehr diversifiziert ist, ging ich eigentlich von relativ nahen Marktbewegungen aus.

 

An der Börse ist alles möglich. Auch das Gegenteil. - André Kostolany

 

 

Wie schaut es bei euch im Portfolio oder Depot aus? Seit ihr schon wieder im Plus?

 

Das könnte dich auch interessieren:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0